Massagen

Intuitive Massagen
oder auch Berührungs-Heilkunst,
ist die Gabe deinen Körper und
deine Seele
sehr wohltuend zu berühren.

Die Kunst Menschen heilsam zu berühren, ist so alt wie die Menschheit selbst. Im Wohlgefühl kann Berührung unter die Haut gehen und dein Herz, deine Seele und deinen Körper erreichen. Du fühlst dich wieder präsenter im Hier und Jetzt. 
Spürbare Leichtigkeit stellt sich ein, lässt deinen Körper absolut entspannen. Gefühle, Gedanken können sich beruhigen, dein Geist sich klären. Gedankenstille dehnt sich aus und im behaglichen Frieden entsteht für dich wahrnehmbare Verbundenheit von Körper und Seele.

Intuitive Massagen
oder auch Berührungs-Heilkunst,
ist die Gabe deinen Körper und deine Seele
sehr wohltuend zu berühren.

Schon immer folgten meine Hände eigenständig Impulsen mit effektivsten Ergebnissen. Diese wunderbaren Erfahrungen haben mich zu meiner Berufung geführt, ich bin meinen Händen „gefolgt“ und habe verschiedene Massage Techniken erlernt.

Oft mit der Erkenntnis:
Das ist, was meine Hände immer schon gemacht haben.

Meine Arbeit beruht einerseits auf den Erkenntnissen der
Dorn-Breuss-Massage-Methode einer sanften, natürlichen Impulsmassage mit einer Beckenausrichtung und Einrichtung aller Wirbel.
Unterstützt durch die dynamische Massage nach Popp.
Anderseits auf den Erfahrungen von verschiedenen Wellness Massage-Techniken und der tiefen Fascien Massage angelehnt an das Rolfing.

Wirksame Dehn- und Bewegungs-Techniken zur Kräftigung der Muskulatur und zum Schulen des Körperbewusstseins und abschließend die Begleitung der seelischen Hintergründe der Rückenprobleme mit Gespräch, achtsamer Berührung und Körperarbeit.


Aus der Erkenntnis, dass eine gestörte Statik immer den Energiekreislauf negativ beeinflussen wird, arbeite ich ergänzend mit energetischen Methoden.

Gesund zu sein ist unser normaler Zustand.
Vollkommene Gesundheit stellt sich ein, wenn sich Körper, Geist und Seele in einem harmonischen, dynamischen Gleichgewicht befinden. Damit sich dieses Gleichgewicht einstellen und weiter entwickeln kann, muss die Kommunikation in unserem Körper einwandfrei funktionieren. Der Hauptinformationskanal ist unsere Wirbelsäule. Von hier werden die meisten Teile des Körpers über das Nervensystem mit Steuerungsinformationen versorgt.
Schon zu alter Zeit war man sich dessen bewusst, so sagt der Volksmund:

Im Falle einer Krankheit schaue man zuerst zur Wirbelsäule.

Ebenso muss die Lebensenergie frei und ungestört durch uns fließen können. Damit auch Geist und Seele sich befreien und entwickeln können. Wenn wir entspannt und erholt sind, können sich die Körperzellen wieder optimal entwickeln und die Wirbelsäule, wie auch die Körperhaltung, können sich allmählich aufrichten. Mit Massagen- und Entspannungsübungen können sie ihren Rücken aktiv dabei unterstützen. Durch die Hilfe zur Selbsthilfe sind sie den Belastungen des Alltags wieder besser gewachsen.


Körperwahrnehmung wieder spürbar zu machen, die
Körperlichkeit als Türe zu deiner Seele begreifen und
Körper und Seele als Einheit wieder spüren?

Geschenk Gutschein

Verschenke Zeit und bestelle einen Gutschein

Bist Du bereit für ganzheitliche Zufriedenheit?
Vereinbare einen Termin...

Petra Wagner