Schamanische Seelenreise in deine Kraft

Energie Heilarbeit
Lösungsorientierte,
schamanische Seelenheilreise

Es ist nicht unsere Aufgabe ein Leben im Mangel zu führen.

Wir haben das Recht zu leuchten, in Lebensfreude, Genuss, Fülle und im Einklang mit den Gesetzen der Natur zu leben.

Der Schamane/Energieseher/Energieheiler sieht im Energiefeld (Seelen-Energie-Reading) des Menschen die psychischen und physischen Erfahrungen und somit die Energiestörungen, Blockaden und karmischen Probleme. Diese verursachen Flecken, hauptsächlich in den Energiezentren, so dass die Energiezentren/Chakren ihre Aufgabe nicht mehr optimal erfüllen können und Krankheiten entstehen.
Wenn an der Ursache, der Energiestörung gearbeitet wird, hat das Immunsystem wieder genug Kraft um die Heilung einzuleiten. Dies kann sehr spontan passieren. Die Arbeit umfasst weiterhin das Trennen ungünstiger energetischer Verbindungen, das Zurückholen durch Traumata verlorener Seelenanteile, das Entfernen fremder Energien und das auflösen karmischen Verstrickungen und Blockaden.
Energieheiler/Schamaninnen sind Menschen die magisch und medial begabt sind und immer Menschen die mit den Kräften der Natur in Verbindung stehen. Der Schamanismus ist weltweit verbreitet und in allen Himmelsrichtungen zu finden und dies seit mindestens 40.000 Jahren. Schamanismus umfasst unter anderem die energetische Medizin aller Lebewesen und ist der Heilweg der Natur.

Heute werden die alten Erkenntnisse des Heilens zu uns zurückgebracht, da in den Menschen ein Prozess der Bewusstwerdung ihres Seins erwacht, was mit heil von heilig, einem „Ganz-Werdens“ in direkter Verbindung steht. Bei der schamanischen Arbeit wird die Sichtweise der Dinge verändert, um sich so in eine neue Beziehung zum Leben zu stellen. Durch das Vorstellen unserer Möglichkeiten wird eine andere, äußere Sichtweise manifestiert. Die Natur hat dabei keinen Mangel vorgesehen, sondern überall um uns herum finden wir Fülle und alle Möglichkeiten zur Entfaltung.

Seelendating Schamanische Seelenreisen spiritueller Glückscoach

Schamanische Seelenreisen

Ein schamanisches Seelenreading dient dazu alle Blockaden aufzulösen, die uns in unserem Leben begegnen können. Oft zeigen sich diese Blockaden in Form von persönlichen oder spirituellen Krisen. Diese menschlichen Probleme können sich zeigen als psychische Ausnahmezustände, körperliche Symptome, Erkrankungen des Körpers, Beziehungsproblematiken oder Blockierungen im Berufsleben oder in den Finanzen. Die schamanische Arbeit ermöglicht, diese Blockaden oder Verwundungen in neue Quellen der Kraft zu verwandeln

Ich biete dir zwei Arten an

Schön, dass sie sich für eine schamanische Heilsitzung interessieren.
Die schamanische Arbeit ist Hilfe zur Selbsthilfe und es geht bei jedem darum in die eigene Kraft zu kommen und das volle Potential seiner Lebensenergie zu leben.

Seelendating Schamanische Seelenreisen spiritueller Glückscoach

Einzelsitzung

Informationen und Vorbereitung

Bevor der erste Termin in der Praxis stattfindet, ist es wichtig, sich über die drei wichtigsten und schwierigsten Themen Klarheit zu verschaffen. Thema bedeutet in diesem Zusammenhang, sich das genau anzuschauen, was es zu bearbeiten gibt, wo im Leben nicht genug Fülle, Wachstum, Gesundheit, Liebe oder Glück zu finden ist.
Ein Thema kann ein körperliches oder psychisches Problem sein oder eine Mischung aus all diesem. Sehr hilfreich ist es, sich zu jedem einzelnen Thema Gedanken zu machen und diese kurz für sich selbst zu notieren.
Es wird empfohlen drei Sitzungen zu vereinbaren, weil das erfahrungsgemäß die größten Erfolge hat. Sehr gut möglich ist aber auch, dass Beschwerden schon nach einer Sitzung vollständig verschwinden.
Was kann bearbeitet und angeschaut werden?
Alle Arten von körperlichen und psychischen Störungen, da alles Störungen des Energiesystems sind.
Was passiert in der Sitzung?
Zuerst wird ein kurzes Gespräch geführt, um das Thema zu besprechen, und die blockierte Energie im Körper zu lokalisieren, dann erfolgt die Sitzung, wobei der Klient die ganze Zeit auf einer Liege liegt, während der Energieseher arbeitet. Danach erfolgt das Nachgespräch.

Kosten und Dauer

1 Sitzung von ca. 1 Stunde = 95,- EUR
1 telefonische Beratung ohne Behandlung  30 min = 35,- EUR

Fernbehandlung

Ablauf und Informationen

Eine schamanische Fernbehandlung unterscheidet sich nicht von einer persönlichen Einzelsitzung. Oft empfindet es der Klient als noch wirkungsvoller, weil er sich besser auf seine Körperprozesse einlassen kann und sich in einer ihm vertrauten Umgebung befindet.
Die Behandlung erfolgt über das Telefon. Zu einem vorher ausgemachten Termin meldet sich der Klient über das Telefon, es wird kurz das Problem/Thema besprochen, die wahre Quelle das Problem der Energiestörung wird gesehen, der Klient pustet sein Thema in meinen Heilstein durch seinen Telefonhörer und legt das Telefon auf. Danach legt er sich flach auf den Rücken bei sich zu Hause an einen gemütlichen Platz, möglichst ohne sich zu bewegen.
Ich arbeite im energetischen Abbild des Klienten, welches ich mir an meinem Platz in der Praxis gelegt habe. Dies ist für den Klienten oft spürbar. Auch hier werden, wie bei der persönlichen Behandlung, schwere Energien aufgelöst, fremde Energien extrahiert, karmische und energetische Verbindungen gelöst, Traumata beseitigt und Seelenanteile zurückgeholt. Nach Beendigung der energetischen Arbeit erfolgt ein Nachgespräch am Telefon.

Vorbereitung
Bevor der erste Termin per Fernbehandlung stattfindet, ist es wichtig sich über die drei wichtigsten und schwierigsten Themen Klarheit zu verschaffen. Thema bedeutet in diesem Zusammenhang, sich genau anzuschauen, was es zu bearbeiten gibt, wo im Leben nicht genug Fülle, Wachstum, Gesundheit, Liebe oder Glück zu finden ist.
Ein Thema kann ein körperliches oder psychisches Problem sein oder eine Mischung aus beidem. Sehr hilfreich ist, sich zu jedem einzelnen Thema Gedanken zu machen und diese kurz für sich selbst zu notieren.

Termine
Es sollten drei Termine mit den drei schwersten Themen/Problemen  bearbeitet werden. Zwischen den Terminen sollte jeweils maximal 1 bis 2 Wochen Abstand liegen. Nach den drei Sitzungen gibt es eine Pause in der sich die gesamte Energie des Körpers neu ausrichtet und strukturiert.

Kosten und Dauer

Vor der Fernbehandlung bitte die Gebühr auf das per Mail angegebene Konto zahlen.
1 Sitzung von 1 Stunde = 95,- EUR
Telefonische Beratung ohne Behandlung 30 Min. = 35,- EUR

Wichtiger Hinweis
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass eine schamanische Sitzung, die Teilnahme an Ausbildungen und Heilreisen keinesfalls einen Arztbesuch, ärztliche oder psychotherapeutische  oder sonst heilkundliche Behandlung und diagnostische Tätigkeit ersetzt. Die schamanische Behandlung ist ein spiritueller, heilender Bewusstseinsprozess. Verschriebene Medikamente  dürfen keinesfalls ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt abgesetzt oder anders als verschrieben eingenommen werden.
Der Schamane arbeitet mit den blockierenden Energien im Energiesystem des Menschen und gibt keine Heilversprechen ab. Es handelt sich nicht um Ausübung der Heilkunde im Sinne der gesetzlichen Vorschriften

Bist Du bereit für dich?
Dann vereinbare einen Termin bei mir

Petra Wagner